Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ehrenabteilung der Feuerwehr Herne konnte der Leiter der Feuerwehr, Leitender Branddirektor Michael Benninghoff die fast vollzählig anwesenden Kameraden der Ehrenabteilung im Gerätehaus Ost der Freiwilligen Feuerwehr begrüßen.

Nach einem kurzen Bericht zur aktuellen Situation der Feuerwehr und den letzten Einsätzen, insbesondere des Hochwassereinsatzes, standen wieder zahlreiche Ehrungen auf der Tagesordnung. Insgesamt wurden 620 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr ausgezeichnet.

Für seine 60-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr Herne wurde Hauptbrandmeister Hubert Schmelzing (im Bild mitte) mit einer Urkunde ausgezeichnet. Zugleich wurde ihm vom Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes, Jürgen Schomäker, die Goldene Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes überreicht. Hubert Schmelzing war in seiner aktiven Zeit 25 Jahre als Zugführer für den Löschzug Holsterhausen verantwortlich.

Ebenfalls mit der Goldenen Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes wurden die Kameraden Hauptbrandmeister Hort Jopp, Oberbrandmeister Helmut Ostek sowie Brandamtsrat Helmut Schulz für ihre 50-jährige Treue zur Feuerwehr Herne geehrt.

Für ihren 55-jährigen Einsatz in der Feuerwehr wurden Oberbrandmeister Ernst Göbel und Oberbrandmeister Heinz Schreibing ausgezeichnet. Darüber wurde weiteren Kameraden die Urkunde für ihre 45 bzw. 40-jährige Treue zur Feuerwehr überreicht.