Wie in den vergangenen zwei Jahren machten wir, die JF-Gruppe Shamrock und Pluto, uns am Mittwochnachmittag gegen siebzehn Uhr dreißig mit insgesamt 29 Jugendlichen und 13 Betreuern auf nach Berge/Meschede.

Die Fahrt mit zwei LF 16 TS, drei MTF, einem GW-T und einem PKW verlief ohne Probleme. Nachdem wir unsere Zelte aufgebaut und unsere Mahlzeit eingenommen hatten, gingen wir zum gemütlichen Teil über.

Den Donnerstag gestalteten wir mit einer Dorf-Rallye, der Lagerolympiade und abends ein Lagerfeuer, die fast volljährigen Kids haben, wie an allen anderen Abenden, hervorragend für den Rest der Truppe gegrillt.

Am Freitag besuchten wir den Fort Fun Abenteuerpark in Bestwig. Natürlich haben wir sämtliche Fahrgeschäfte ausprobiert, egal ob Groß oder Klein, und hatten dabei eine menge Spaß…

Am Samstag besetzten die Jugendlichen die beiden LF 16 TS und rückten aus um das Flüsschen Arpe zu stauen. Natürlich wurde der Eine oder Andere bzw. die Eine oder Andere auch gut nass dabei, was bei Temperaturen um die 26 Grad Celsius gar nicht so dramatisch war. Als krönenden Abschluss hatten wir noch die Gelegenheit Wasserspiele auf einem großen Feld zu veranstalten, mit dem Fazit, das man hinterher eine Schlammschlacht hätte durchführen können…

Leider hat alles schöne mal ein Ende, so auch unser Zeltlager. Und so kehrten wir am Sonntag Nachmittag alle wieder gesund und munter nach Wanne-Eickel zurück.
Wie immer haben wir auch einige Bilder mitgebracht…