Wie jedes Jahr so beteiligte sich der Löschzug Herne-Mitte auch dieses Jahr wieder am traditionellen Kirmesumzug von Eickel nach Crange. Da der alte Opel Blitz letztes Jahr seinen Geist aufgab und uns somit nicht zur Verfügung stand, musste Ersatz her! Diesen fanden wir in Form eines Anhängers, der noch kräftig umgebaut werden musste. Dieser fahrbare Untersatz sollte unseren besseren Hälften dienen, da unsere Kleinsten auf dem GW-T fuhren.

Mit den beiden Mottowagen wollten wir auf unsere Aktivitäten bei der Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen hinweisen und unter dem Motto „Feuer und Flamme für unser Ehrenamt“ die Mitgliederwerbung des Stadtfeuerwehrverbandes Herne unterstützen.

Und natürlich durfte auch das Highlight, unser Scooter, nicht fehlen!

Wie immer hatten wir viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt: Piel op no Crange!