Löschzug Bickern-Crange bereitet sich auf die 576. Cranger Kirmes vor.

Am Donnerstag den 4. August eröffnet die 576. Cranger-Kirmes ihre Pforten und der Löschzug Bickern-Crange steckt in seinen jährlichen Vorbereitungen.

Nachdem die Wachpläne für die Brandwachen schon seit einem Monat stehen, wurde am Samstag den 30.07.2011 das LF 16/16 herausgeputzt und überprüft, da es bei den Brandwachen zu den beiden Feuerwerken im Einsatz ist.

Auch das LF 10/20 des Löschzuges In der Wanne wurd noch einmal gründlich überprüft; dieses Fahrzeug wird auf dem Cranger-Kirmesplatz am Pumpwerk stationiert sein.

Am Mittwoch vor dem Start werden alle Hydranten auf dem Kirmesplatz auf ihre Funktionalität überprüft. Oftmals verstellen Schausteller die Zugänge. Diese werden dann vom Ordnungsamt wieder freigeräumt. Dieses Jahr unterstützt die Jugendfeuerwehr Pluto dieses Unterfangen. Die Ausbilder, die hauptsächlich Angehörige des Löschzuges Bickern-Crange sind, sowie der Stellvertretende Löschzugführer des LZ 15 und ein Oberbrandmeister sorgen dafür, dass alles mit rechten Dingen zu geht.

Am Donnerstag Abend um 18 Uhr ist es dann soweit, in Wanne-Eickel beginnt die 5.Jahreszeit. In diesem Sinne: „Piel op no Crange“ und Gut Schlauch!