Am 19.09.1992 gründeten der damalige Herner Oberbürgermeister, „Willi“ Pohlmann und der Leitende Branddirektor Michael Benninghoff, unter Anregung einiger Herner Kameraden die Jugendfeuerwehr Herne. Federführend für diese Initiative war Klaus-Peter Zimmert, damals Löschzugführer des Löschzuges In der Wanne, sowie mehrere Kameraden weiterer Löschzüge.

Die heutige Generation von Betreuern und auch Jugendlichen haben sich entschlossen, unser zwanzigjähriges Bestehen mit einem Jubiläumsjahr zu feiern. Dazu gehört der traditionelle Stadtjugendfeuerwehrtag, an dem sich alle vier Jugendfeuerwehren gemeinsam treffen und austauschen, sowie auch die Jahresabschlussübung, der Großübung aller Herner Jugendfeuerwehren zum Abschluss der Sommersaison.

Zusätzlich findet im Juni ein „Tag der offenen Tür“ statt, mit dem die Herner Jugendfeuerwehren das Jubiläumsjahr gemeinsam mit allen Herner Bürgerinnen und Bürgern feiern möchte. Infos findest du auf unserem Plakat.  Auf dieser Seite werden immer wieder neue Infos zum Fest zusammengestellt und präsentiert – also besucht uns bald wieder – und immer schön weiter sagen!

Übrigens, wir suchen noch Jugendliche zwischen 12 und 18 die bei uns mitmachen wollen! Infos zur Jugendfeuerwehr findesr du auch in unserem Flyer:

Infoflyer JF Herne
Infoflyer JF Herne
Flyer JF Herne 2011.pdf
477.3 KiB

Beschreibung