Es ist ein kühler Dezembermorgen. Wie jeden Tag müssen die Schüler der Robert-Brauner-Schule auch an diesem Donnerstag, den 08.12.2011 die Schulbank drücken. Doch für acht Kinder wird dies ein besonderer Tag: Heute kommt die Feuerwehr!

Zwar nicht mit „Tatü-Tata“, denn die Feuerwehr kommt ja nicht zum Einsatz, sondern zur Brandschutzerziehung. Dabei haben sich Walter Siekmann, Mitglied des Löschzuges Baukau und der Ehrenabteilung, und Ralf Konczak, aktives Mitglied des Löschzuges Röhlinghausen und Angehöriger der Berufsfeuerwehr, heute etwas besonderes vorgenommen: Brandschutzerziehung in Schulen machen die beiden zwar schon seit mehreren Jahren, aber heute erstmals in einer Förderschule. Für die beiden routinierten „Brandschutzerzieher“ auch ein bischen Neuland…

Die Robert-Brauner-Schule ist eine städtische Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung. Eine Kostprobe des starken Engagement, das dort geleistet wird, bekamen unsere beiden Feuerwehrleute sofort beim freudigen Empfang zu spüren: Die Schülergruppe und ihre drei Betreuerinnen und Betreuer hatten für ihren Besuch ein leckeres Frühstück vorbereitet!

Nach dem gemeinsamen Frühstück, ging es zum „theoretichen“ Teil über. Doch dieser sollte gar nicht „trocken“ werden: Die Kinder durften bei den feuertechnischen Versuchen aktiv mitmachen, ja konnten sogar eine echte Feuerwehruniform anprobieren. Die große Begeisterung und das rege Interesse der Kinder waren sofort zu spüren und machten den Brandschutzerziehern der Feuerwehr große Freude.

Anschließend durften die Kinder noch zum Gerätehaus Ost am Bogenweg der Freiwilligen Feuerwehr. Dort konnten Sie ein richtiges Feuerwehrgerätehaus und die großen Fahrzeuge und die Löschgeräte bestaunen und mal in einem richtigen Feuerwehrfahrzeug sitzen.

Gegen Mittag, nach etwas über vier Stunden galt es jedoch wieder Abschied zu nehmen. Sicherlich war es für die Kinder ein unvergesslicher Tag. Aber auch für die Brandschutzerzieher: Sie waren begeistert von dem besonders positiven Feedback, der Begeisterung, die die Kinder an den Tag legten. Für sie steht fest: Das machen wir wieder!

Nachstehend finden Sie einige Fotos, die uns von der Robert-Brauner-Schule zur Verfügung gestellt wurden.

Wenn Sie mehr über die Brandschutzerziehung der Freiwilligen Feuerwehr und des Stadtfeuerwehrverbandes in Schulen und Kindergärten erfahren wollen, dann Schauen Sie hier: Brandschutzeriehung für Kinder!