Am Samstag, den 11.02.2012, besuchte die Jugendfeuerwehr Shamrock die Kameraden der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen.

Wir erhielten eine Führung durch die im Jahr 2005 gebaute Hauptfeuerwache nahe des Schalke-Stadions. Dies beinhaltete eine auch Besichtigung der Leitstelle; in dieser wurde uns gezeigt, was alles passiert, wenn ein Notruf eingeht und woher der Disponent weiß, welche Fahrzeuge er zur Verfügung hat. Als wir wenig später in der Fahrzeughalle ankamen, gab es einen Probealarm, um uns zu zeigen, was nach einer Notrufmeldung geschieht.

Zum Abschluss durften wir das sehr kalte, aber dennoch schöne Wetter aus dem Rettungskorb der Drehleiter genießen und einmal über das Ruhrgebiet schauen. An dieser Stelle ein herzliches „Dankeschön“ an die Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen für den schönen und interessanten Tag!