Am Donnerstag, den 20.08.2014, fand die Jahreshauptversammlung der Ehrenabteilung der Feuerwehr Herne im Gerätehaus West statt. Dabei konnte Brandrat Marco Diesing im Namen der Fachbereichsleitung die Angehörigen der Ehrenabteilung begrüßen.

Nach einem kurzen Überblick über das laufende Geschehen in der Feuerwehr standen die Ehrungen für insgesamt 650 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr an. Für 65 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr wurde Hauptbrandmeister (HBM) Hubert Schmelzing mit dem goldenen Ehrenzeichen des Stadtfeuerwehrverbandes geehrt.

Für 60 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr wurden Oberbrandmeister (OBM) Ernst Göbel und Brandmeister (BM) Heinz Schreibing mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Verbandes der Feuerwehren NRW ausgezeichnet. Die gleiche Auszeichnung für 50 Jahre Feuerwehr wurde dem HBM Peter Schulte-Pelkum und dem Brandoberinspektor (BOI) Klaus-Peter Zimmert verliehen. Dazu überreichte der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes, Arne Begrich, die entsprechende Urkunde.

Das goldene Ehrenzeichen des Stadtfeuerwehrverbandes für 55 Dienstjahre in der Feuerwehr wurde an OBM Hemut Ostek und HBM Horst Jopp verliehen. Für ihre 45-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr erhielten Brandinspektor (BI) Rolf Hunger, sowie die Unterbrandmeister (UBM) Hans-Werner Sauerland und Uwe Glaubig ebenfalls das goldene Ehrenzeichen, wie auch Brandoberamtsrat (BOAR) Peter Gawron,HBM Wolfgang Hagedoorn und UBM Jürgen Jedamzik für 40-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr. Allen Jubilaren sprach der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes einen besonderen Dank für ihre bisher geleistete Arbeit aus.

Die Freiwillige Feuerwehr war und ist stets auf großes Engagement ihrer Mitglieder angewiesen. Die Mitglieder der Ehrenabteilung geben hierfür ein hervorragendes Vorbild. Die geleistete hervorragende Arbeit früher und heute ist nur durch das Mitwirken von motivierten Menschen möglich. Bedingt durch den demographischen Wandel ist diese Arbeit jedoch gefährdet. Hier besteht ein erheblicher Bedarf an Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Unterstützung ist dringend erforderlich und interessierte Menschen sind immer herzlich willkommen.  Mehr dazu unter Dein Einsatz!

Foto (v.l.n.r.):
BOI Mario Soete als Löschzugführer LZ Bickern-Crange, BI Michael Stuba als Löschzugführer LZ In der Wanne, der für 60 Jahre Zugehörigkeit geehrte BM Heinz Schreibing, der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes UBM Arne Begrich.