Zur Jahreshauptversammlung des Löschzuges Bickern-Crange lud die Löschzugführung am Freitag den 26.02.2017 ein.

Neben dem Löschzug einschließlich der Mitglieder der Ehrenabteilung waren auch BAR Uwe Winderner (Einsatzorganisation und FF) BOI Andreas Sülzner (Sprecher FF) sowie OBM Arne Begrich (Vorsitzender Stadtfeuerwehrverband) eingeladen.

Um 19:00 Uhr eröffnete der Löschzugführer BOI Mario Soete die Jahreshauptversammlung mit einem Grußwort an alle anwesenden Kameraden. Anschließend wurde der Verstorbenen Kameraden gedacht.

OBM Christoph Stefanski verlas als Schriftführer den Jahresbericht und erinnerte dabei noch einmal an die vielen schönen Stunden des Löchzuges sowie an einige Einsätze und die Veränderungen in der Alarmierung. Zum Schluss seines Berichtes appellierte er an die Löschzugmitglieder, weiterhin als Team zusammen zu stehen.

Nach Neuigkeiten aus Stadt und Verband wurden noch mehrere Kameraden geehrt und befördert.

Monika Stefanski wurde für mehr als 10 Jahre Mitglied der Feuerwehr mit dem Feuerwehr Ehrenzeichen in Bronze (VDF NRW) ausgezeichnet.

OBM Christoph Stefanski wurde zum Brandinspektor,

UBM André Stefanski zum Brandmeister,

FM David Schreibing zum Oberfeuerwehrmann,

FM Philipp Meurer zum Oberfeuerwehrmann,

FFA Nathalie Oehler zur Feuerwehrfrau,

FFA Laura Dippel zur Feuerwehrfrau,

FMA Robin Fritzemeier zum Feuerwehrmann,

FMA Tobias Pilz zum Feuerwehrmann,

FMA Philipp Kubsch zum Feuerwehrmann,

FMA Marius Schrumpf zum Feuerwehrmann befördert.

Allen geehrten und beförderten dankt die Löschzugführung für die geleistete Arbeit!

Nach den Beförderungen wurde noch bis in den Abend hinein bei Speis und Trank beisammen gesessen.

 

Auch für das Jahr 2017 ist der Löschzug Bickern-Crange mit gewohnter Stärke

für die Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Stadt im Einsatz.

„Der Stadt zum Schutz,

dem Feuer zum Trutz,

Gott zur Ehr,

dem Nächsten zur Wehr.“

Gut Schlauch!