Der Löschzug Eickel der Freiwilligen Feuerwehr Herne war am 28./29. April in Hessen! Mindestens einmal im Jahr besuchen die Mitglieder des Löschzuges dort deren befreundete Feuerwehr in Helmarshausen. Diesen Besuch verbinden sie immer mit einer gemeinsamen Übung – diese stand dieses Jahr unter dem Thema „Technische Hilfe PKW“.

Die Fotos zeigen, dass unter realistischen Bedingungen geübt wurde. Dies ist für unsere Kameradinnen und Kameraden eine gute Gelegenheit, Kenntnisse zu vertiefen und die Zusammenarbeit mit anderen Feuerwehren, wie sie auch bei uns vorkommen kann, zu üben. Hiervon profitieren die Bürger unserer Stadt in besonderem Maße.

Mit dabei waren natürlich nicht nur aktive Kameradinnen und Kameraden, sondern auch Kameraden der Ehrenabteilung! Neben der Übung nutzen die Freiwilligen auch immer gerne die Gelegenheit, die Umgebung zu erkunden und sie nutzen die Chance für den Austausch mit den Kameradinnen und Kameraden, z.B. auch beim gemeinsamen Grillen.