Was ist die Feuerwehrsternfahrt?

Alle zwei Jahre treffen sich Feuerwehren aus allen Himmelsrichtungen – daher das Symbol des Sternes – zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Beisammensein. Geräteausstellung, Vorträge, Hissen der Sternfahrerfahne oder das Oldtimertreffen sind nur einige der Programmpunkten jeder Sternfahrt, Höhepunkt für Teilnehmer und Besucher ist unter anderem der Festumzug durch die gastgebende Gemeinde, bei der alle angereisten Gruppen die Gelegenheit haben, sich dem Publikum zu präsentieren.

Wer gerne mal Feuerwehr außerhalb seiner Heimat, zusammen mit vielen neuen Kameraden, kennen lernen möchte, für den ist eine Sternfahrt die passende Gelegenheit!

Organisiert werden die Sternfahrten unter dem Dach der Internationalen Feuerwehr-Sternfahrt-Organisation mit Sitz in Krumpendorf, Österreich. Mehr zur I.F.S.O. erfahren Sie auf deren Website unter www.ifso.at.

Informationen zu den Feuerwehrsternfahrten finden Sie hier: