Der Gerätewagen Rettungsdienst ist mit diversen Materialien für einen Massenanfall von Verletzten ausgestattet.

Das Fahrzeug wurde inzwischen durch ein neueres Fahrzeug ersetzt und befindet sich als Gerätewagen Transport, GW-T(K), im Einsatz beim Löschzug Baukau, beladen mit Komponenten der technischen Hilfeleistung.

Mehr Informationen zu Gerätewagen finden Sie im Bereich Wissenswertes im Artikel Rüst- und Gerätewagen!

Fahrgestell
Hersteller Iveco
Typ Turbo Daily
Baujahr 2008
Besatzung 1 / 5
Länge 7700 mm
Breite 2500 mm
Höhe 3400 mm
Gewicht
zul. Gesamtgewicht 6700 kg
Motor 4-Zylinder Dieselmotor
Hubraum 2998 ccm
Leistung / Vmax 130 kW / 90 km/h
Getriebebauart Schaltgetriebe
Differentialsperre
Getriebeübersetzung Straße
Schleuderketten
Aufbau
Hersteller Hering
Pumpenleistung
Pumpenleistung Ts
Löschmittel
Pressluftatemgeräte
Sonderbeladung / Besonderheiten
Ausrüstung für das MANV-Konzept